Modulfeld auf dem Kinderhaus fertiggestellt

Ein großer Schritt ist getan.
Am vergangenen Freitag wurde unter Aufsicht der Vorstände und Aufsichtsräte das Modulfeld auf dem Kinderhaus fertiggestellt.

Innerhalb von 5 Arbeitstagen wurde zunächst die Unterkonstruktion montiert
und die Verkabelung verlegt. Im Anschluss wurden die, mit großem Aufwand
vorsortierten, Module auf dem Dach befestigt.
Nach Fertigstellung der Anlage ergibt sich ein tolles Bild auf dem Dach des Kinderhauses. Die von Herrn Dr. Schefenacker optimal geplante Anlage sich sehr harmonisch ein.
Nach Planung des Anlagenbauers werden die Wechselrichter und der
Wandlerschrank aufgrund Lieferzeiten in ca. 2 Wochen montiert.
Dann fehlt nur noch der Anschluss der Süwag, damit Strom aus Sonnenergie gewonnen und eingespeist werden kann.
Allen Beteiligten großen Dank für die hervorragende Arbeit und den hohen
zeitlichen Aufwand für die Bauüberwachung.

Einzug der Genossenschaftsanteile

Wie wir bereits informiert haben, beginnen wir ab sofort mit dem Einzug
der gezeichneten Genossenschaftsanteile.

Weitere Informationen zur BürgerEnergie Schwaikheim erhalten Sie von
Michael Held. Sie erreichen ihn per Mail unter
Held@buergerenergie-schwaikheim.de oder per Handy unter 0171 / 3842943.

gez. Vorstand der BürgerEnergie Schwaikheim

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Modulfeld auf dem Kinderhaus fertiggestellt

  1. Christian sagt:

    Cool, sieht fast schon futuristisch aus.

    Danke für die News und das Bild.

Schreibe einen Kommentar