Werden Gewinne aus den Anteilen dem Finanzamt gemeldet und müssen diese versteuert werden?

Nur die Gesamtheit aller Anteile wird dem Finanzamt von der BürgerEnergie Schwaikheim eG im Rahmen des Jahresabschlusses als Eigenkapital der Genossenschaft mitgeteilt. Die Verteilung der einzelnen Anteile auf die Genossenschaftsmitglieder nicht. Wenn Gewinne erzielt werden und die Generalversammlung entscheidet diese auszuzahlen, müssen diese dem Finanzamt gemeldet und versteuert werden. Evtl. empfiehlt es sich, steuerfachlichen Rat einzuholen, um dies situationsbezogen zu beurteilen.

Posted in: 1. Informationen zur Genossenschaft