Wie und wo ist die gegenseitige Kontrolle innerhalb des Vorstands geregelt?

Die gegenseitige Kontrolle des Vorstands ist in § 16 der Satzung der BürgerEnergie Schwaikheim eG geregelt. Die Genossenschaft wird durch mindestens 2 Vorstandsmitglieder gesetzlich vertreten. Bei Entscheidungen im Vorstand gilt das Vier-Augen-Prinzip.

Posted in: 1. Informationen zur Genossenschaft